Pancreatic Cancer Europe ist eine Plattform, die Experten aus ganz Europa mit dem gemeinsamen Ziel der Verbesserung der Versorgung von Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs zusammenbringt. Darunter sind Vertreter der Wissenschaft, Medizin, Politik, Patientengruppen, Journalismus und Industrie.

Pancreatic Cancer Europe bringt relevante Akteure zusammen, die dafür eintreten Versorgungsstandards beim Bauchspeicheldrüsenkrebs zu verbessern, indem auf vorhandene Lücken im Zusammenhang mit der Diagnosestellung, der Datenerfassung und dem fehlenden Bewusstsein hingewiesen wird.

Begonnen beim Ausgangspunkt des starken politischen Willens, den verheerenden Auswirkungen von Bauchspeicheldrüsenkrebs zu begegnen, zielt Pancreatic Cancer Europe darauf ab, den Trend der Auswirkungen umzukehren, durch:

  • eine Verbesserung der Forschung beim Bauchspeicheldrüsenkrebs und der politischen Unterstützung
  • eine Steigerung des Bewusstseins bei Laien und Experten durch Kampagnen und weiterer Instrumente
  • das Ermöglichen eines Austauschs zwischen nationalen Akteuren

Um den Aktionsplan der Plattform umzusetzen, basiert die Arbeit von PCE auf vier Arbeitsbereiche

Klicken Sie unten um unsere Arbeitsbereiche zu entdecken


eine grafik

Bauchspeicheldrüsenkrebs eine Stimme geben (English)
Download PDF (181 kB) ›

PCE stellt sich vor (Broschüre; English)
Download PDF (2,8 MB)

Entwicklung eines Aktionsplans

  • Initiiert von vier Abgeordneten des Europäischen Parlaments (MEP) aus drei verschiedenen Staaten und drei unterschiedlichen politischen Parteien, im Juli 2014
  • Unterschrieben von 32 weiteren MEPs
  • Einer der Hauptvorschläge des Aktionsplans: Die Gründung einer Multi-Stakeholder-Plattform über Bauchspeicheldrüsenkrebs


Gründung der Europäischen Multi-Stakeholder-Plattform über Bauchspeicheldrüsenkrebs 

  • 25 wichtige Akteure aus 14 Europäischen Ländern
  • Erstes Treffen im Europäischen Parlament am 12. November 2014


Parlamentarische Veranstaltung im Europäischen Parlament

Agenda der Parlamentarischen Veranstaltung


Zweites persönliches Treffen der Plattform in Toledo

  • Während des 47. European Pancreatic Club (EPC)-Treffens am 26. Juni 2015
  • Treffen von 26 Teilnehmer der Plattform
  • Eröffnet von MEP Françoise Grossetête und MEP Philippe de Backer

 

Zum Video

Für kostenlosen Newsletter anmelden